ACHTUNG: Ausschließlich für Gewerbetreibende! √ Beste Industriequalität √ Kostenloser Versand ab 1.500,00 € (in DE) √ Zahlung auf Rechnung √ 3% Skonto bei Vorkasse

Absperrventile

Absperrventile sind vielseitig einsetzbar.
Vorwiegend werden Ventile im industriellen Bereich verwendet.
Wasser, Öl, Dampf, Gas oder ähnliche Fluide sind für diese robusten Industriearmaturen kein Problem.
Mit diesem Ventil lässt sich das Medium, welches durch die Rohrleitung fließt, kontrollieren.

6 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren






6 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Absperrventile für unzählige Einsatzmöglichkeiten

Das metallisch dichtende Dichtsystem macht eine Temperaturbeständigkeit je nach gewähltem Material von bis zu 450°C möglich. Sphäroguss bis 350°C, Stahlguss & Edelstahl bis 450°C. Absperrventile werden hauptsächlich für eine Strömungsrichtung verwendet. Der höhere Druckverlust als bei Absperrschiebern kommt durch die Bauweise, bzw. die Umlenkung im Gehäuse zustande.

Bauart & Funktion

Die Absperrventile werden umgangssprachlich auch Durchgangsventile genannt. Es besteht aus einem Gehäuseunterteil und Gehäuseoberteil. Das außenliegende Spindelgewinde des Ventils, lässt eine sichtliche Überprüfung des Zustandes zu. Das Absperrventil hat einen genormten Flanschanschluss. So ist der Einbau in das Rohleitungsnetz kein Problem. Der Kantensitz sorgt für eine gute Dichtigkeit. Betätigt wird diese Armatur mit einem fest verbauten Handrad. Die Fließrichtung ist mittels Pfeil am Gehäuse gekennzeichnet, und muss zwingend beim einbau beachtet werden. Wird das Ventil falsch herum in der Rohrleitung verbaut, so ist die funktionalität nicht gegeben. Absperrventile bestehen aus einem Hohlkörper und einem Kegel. Der Kegel wird durch die Drehbewegung des Handrades in die entsprechende Position gestellt. So wird das Ventil geschlossen oder geöffnet. Nachdem das Medium die Eingangsseite passiert hat, wird es durch eine Art Umlenkung am Ventilsitz zur Ausgangsseite befödert. Mit einem Ventil lässt sich zudem der Durchfluss regeln. Dies ist mit einem Absperrschieber nicht möglich.

Weniger Wartungsaufwand

Der Wartungsaufwand ist eher gering, da die Stopfbuchspackung bei einer möglichen Leckage einfach nachgezogen werden kann. Es ist somit nicht erforderlich, die Stopfbuchspackung sofort zu tauschen. Lediglich im Rahmen der Instandhaltungsmaßnahmen sollten Stopfbuchspackungen gegen neue getauscht werden.

Zusammenfassung

Absperrventil mit Flanschanschluss nach DIN-Norm.
Mit metallisch dichtendem Sitz. Betätigung per Handrad.
Absperrventil-Innenteile aus nichtrostendem Werkstoff.
Für den Einsatz in Industrie, Gebäudetechnik und Rohrleitungstechnik geeignet.
Temperaturbereich: -10°C + 350°C° Sphäroguss
Temperaturbereich: -10°C + 450°C° Stahlguss
Temperaturbereich: -60°C + 400°C° Edelstahl

Copyright © 2020-heute Häger Armaturen Shop